CDs

Je oller, je doller – So vergreisen Sie richtig
978-3-8398-1163-4Dieses Hörbuch macht Sie nicht jünger. Die CDs, wenn auch von vorzüglicher Qualität, sind nicht etwa beschichtet mit einer revolutionären Anti-Aging-Creme, so dass Sie sich mit dem vorliegenden Werk einfach die Falten aus dem Gesicht wischen können. Auch den Bastelbogen für eine Zeitmaschine suchen Sie in Je oller, je doller vergebens. Was Sie stattdessen finden: Antworten. Antworten auf all die Fragen, die jeden von uns beim verunsicherten, leicht zittrigen Schlurfen über die Schwelle zum Altwerden quälen: Früher mochte ich Metallica – muss ich jetzt Silbereisen hören? Wie gefährlich ist eine Überdosis Granufink? Warum habe ich nicht mehr ein Gedächtnis wie ein Elefant – fange aber langsam an, so viel zu wiegen?
Jetzt hier bestellen.
Was ist Alter?
mockridge_was ist alterWie fühlt sich Alter an, wer sind die jungen Alten und wer die alten Jungen? Wie kann man dem täglichen „Grau in Grau“ entkommen? Was hält Oma von einem Six-Pack, wieso steht Opa beim Justin Bieber Konzert in der ersten Reihe? Und vor allem, wie wird man alt ohne alt zu sein?
“Alter spielt sich im Kopf ab und nicht auf der Geburtsurkunde.” sagt Bill Mockridge und beweist mit viel Witz und Humor, wie wir das biologische Alter durch unsere Einstellung zum Älter werden positiv beeinflussen können. Seine persönliche Bilanz: Man ist so alt, wie man sich fühlt. Und wie man sich fühlt, darüber entscheiden unsere Gedanken. Eines jedoch haben wir alle gemeinsam, egal ob Frau oder Mann, arm oder reich, dick oder dünn, jung oder betagt; wir alle besitzen ein Alter. Und das ist gut so.
Jetzt hier bestellen.
Das Beste
bill mockridge_das besteLassen Sie sich mitreißen von Bill Mockridges unbändigem Spaß am Leben!
In seinem Best-of-Programm „Das Beste“ zeigt Bill Mockridge das, was er am besten kann: Er singt, spielt Gitarre, lacht und berichtet von einem Alltag der gar nicht alltäglich wirkt. Er beobachtet sich und seine „Best Ager“ Generation mit Liebe, Wärme, sehr viel Humor und lässt keinen Zweifel daran „dass Lachen die beste Methode ist, dem Leben die Zähne zu zeigen“. Bill Mockridge liebt den Tag und vermittelt den Zuschauern in jeder Sekunde seinen unbändigen und wahnsinnigen Spaß am Leben! Anhören! Begeistern lassen!
80 Minuten der Sonderklasse… eben „Das Beste!“
Jetzt hier bestellen.
Rostig, rostig … trallalallala
mockridge_rostig_coverIn „Leise rieselt der Kalk“ hat er sich schweren Herzens von seiner Jugend verabschiedet, als die „Zipperlein“ kamen, lernte er diese zu akzeptieren frei nach dem Motto „Lieber ein Ton im Ohr als überhaupt keine Musik“.
Jetzt endlich steigt unser kampferprobter Alt68er Ritter Bill in seine angerostete Rüstung und macht sich siegessicher auf den Eroberungsfeldzug quer durch die Kabarett-Landschaft.
Unerschrocken kämpft er gegen Resignation und Müdigkeit im Alter und fordert seine Generationsgenossen auf, das Leben in vollen Zügen zu genießen!
Folgen Sie dem kabarettistischen Sprachrohr der 50 + Generation, wenn er feststellt „Ich werde mein Handy und meine Frau nie verstehen, aber ich werde nie aufhören, es zu versuchen“
Erleben Sie unseren tapferen Ritter, lachen Sie sich sämtlichen Rost von der Seele, denn eines steht fest: Lachen ist die beste Art, dem Alter die (dritten) Zähne zu zeigen!
Jetzt hier bestellen.
Ihr Zipperlein kommet
bill_mockridge_zipper_coverBill Mockridge ist bereit richtig alt zu werden und hört auf seinen Körper. Und er hört sie kommen: Die vier apokalyptischen Zipperlein: Kurzsichtigkeit, Schwerhörigkeit, Vergesslichkeit und das Unvermögen, Zwieback zu essen, ohne ihn vorher in Tee zu tunken.
Jetzt hier bestellen.
Bill Mockridge: Leise rieselt der Kalk
bill_mockridge_kalk_coverKeine Angst vorm Älterwerden. Der Gründer des Springmaus Theaters kennt die damit verbundenen Veränderungen. Ein begnadeter Erzähler.
Jetzt hier bestellen.
Zwei Bier, Please
mockridge - zwei bier please„Zwei Bier, Please.“ ist der sehr persönliche Rückblick auf ein halbes Jahrhundert prall gefülltes Leben des Vollblutschauspielers und Privatmenschen Bill Mockridge.
Wer Bill Mockridge je auf einer Bühne erlebt hat, weiß, dass seine große Leidenschaft vor allem einem gilt: dem Geschichten-Erzählen. Erlebtes durch Erzählen lebendig werden zu lassen, das ist für Bill Mockridge die Reinform des Schauspiels: Der Erzähler lässt seine Geschichten in Bildern wieder lebendig werden, projiziert seine Bilder auf die innere Leinwand des Zuhörers und für den Zuhörer läuft im Kopf ein Film ab.
Jetzt hier bestellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page